[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Selbständige in der KölnSPD.

„Was haben Klimawandel und Finanzkrise gemeinsam? Sie basieren auf faulen Krediten.“ (Mechthild Upgang)
Die weltweite Finanzkrise hat uns allen gezeigt, was passiert, wenn Banken, Unternehmer aber auch Anleger die Grundsätze nachhaltigen Wirtschaftens aus den Augen verlieren – wenn Sie vom Kapital statt von den Zinsen leben und der wachsenden Gier nach der noch höheren, noch schnelleren Rendite nachgeben.
Wie können wir aber in dieser Situation zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserem Geld kommen?
Wem können der private Anleger und die private Anlegerin in der Krise noch trauen?
Und was müssen sie beachten, wenn sie ihr Geld nicht nur zukunftssicher, sondern auch mit gutem Gewissen anlegen möchten?

Veröffentlicht am 08.11.2009

- Zum Seitenanfang.