[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Selbständige in der KölnSPD.

Infos zur AGS :

Zur Geschichte der AGS

Die Mittelstandsarbeit in der SPD hat eine lange Tradition. Die Anfänge datieren aus dem Jahr 1891 und setzen sich fort mit dem "Heidelberger Programm" der SPD 1925. Bereits 1928 wurde in Leipzig die "Vereinigung sozialistischer Unternehmer" gegründet.

Nach den Wirren der NS-Zeit und des 2. Weltkrieges nahmen die Selbständigen 1946 ihre Arbeit wieder auf. Im April 1953 kam es zur Gründung der Bundesarbeitsgemeinschaft "Selbständig Schaffender in der SPD", kurz AgsS in Essen, die 1963 in AGS umbenannt wurde.

Grundsätze, Reden

Mündlicher Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden

Rede des Landesvorsitzenden Gerhard Teulings anlässlich der Landeskonferenz der AGSNRW am 28.03.2009 in Witten (PDF, 140 kB)

» Die "Godesberger Grundsätze" der AGS

Programmpapier für eine sozialdemokratische Wirtschaftspolitik, verabschiedet auf der AGS-Bundeskonferenz in Bad Godesberg, Apr. 2006 (PDF, 60 kB)

Grundsätze eines sozialdemokratischen Unternehmens

Auf Initiative der AGSNRW beschlossener Antrag auf der AGS-Bundeskonferenz vom 18./19. April 2008 in Leipzig.

Hier die endgültige Version, beschlossen auf der Landeskonferenz der AGSNRW am 28. März 2009, mit Ergänzungen im Abschnitt "Ökologische Verantwortung" von Dipl.-Ing. Thomas Krause (AGS Dortmund, FH Gelsenkirchen).

- Zum Seitenanfang.